Inhaltsverzeichnis

PGP (Pretty Good Privacy) 

Software Download 


Die Software ist zu beziehen von: pgp Homepage

Die deutschsprachige Dokumentation ist zu finden unter: PGPCmdLineGuide.pdf Version:6.5 (veraltet)

Die aktuelle Version ist einzusehen unter pgp latest Version

Zusammenfassung von Befehlen 

Wenn Sie eine kurze Zusammenfassung der Befehlsverwendung in PGP anzeigen lassen möchten, geben Sie folgendes in der Befehlszeile ein:

pgp -h

Schlüssel erstellen, deaktivieren, erneut aktivieren und zurücknehmen 

Schlüsselpaare erstellen 

Wenn Sie Ihr persönliches Paar aus öffentlichen und geheimen Schlüsseln erstellen möchten, geben Sie folgendes in der Befehlszeile ein:

pgp -kg

Schlüssel zurücknehmen 

Wenn Sie Ihren persönlichen Schlüssel dauerhaft zurücknehmen möchten, stellen Sie ein Schlüsselrücknahmezertifikat aus:

pgp -kd <your_userid>

Schlüssel deaktivieren oder erneut aktivieren 

So deaktivieren bzw. aktivieren Sie einen öffentlichen Schlüssel in Ihrem persönlichen öffentlichen Schlüsselbund erneut:

pgp -kd <userid>

Schlüsselserverbefehle 

Inhalt von öffentlichen bzw. geheimen Schlüsseldateien Ihrem öffentlichen bzw. geheimen Schlüsselbund hinzufügen 

pgp -ka <keyfile> [keyring]

Schlüssel aus Ihrem öffentlichen oder geheimen Schlüsselbund kopieren 

pgp -kx <userid> <keyfile> [keyring]

oder:

pgp -kxa <userid> <keyfile> [keyring]

Schlüssel vom Schlüsselserver abfragen und Ihrem Schlüsselbund hinzufügen(zwei Befehle erforderlich) 

pgp -kx <userid> <keyfile> <url>
pgp -ka <keyfile>

Ein Beispiel für eine URL: ldap://certserver.pgp.com

Inhalt Ihres öffentlichen Schlüsselbunds anzeigen 

pgp -kv[v] [userid] [keyring]

Schlüssel extrahieren 

So extrahieren Sie einen Schlüssel aus Ihrem Schlüsselbund und senden ihn an den Schlüsselserver

pgp -kx <userid> <keyfile> <url>

Schlüssel abfragen 

So fragen Sie einen Schlüssel vom Schlüsselserver ab und fügen ihn Ihrem Schlüsselbund hinzu (zwei Befehle erforderlich)

pgp -kx <userid> <keyfile> <url>
pgp -ka <keyfile>

Schlüssel anzeigen 

So zeigen Sie Schlüssel an, die mit einer bestimmten Benutzer ID auf dem Schlüsselserver übereinstimmen

pgp -kv <userid> <url>

Schlüssel löschen 

So entfernen Sie einen Schlüssel aus Ihrem Schlüsselbund bzw. von Ihrem Schlüsselserver

pgp -kr <userid> <url>

Nachrichten ver- und entschlüsseln 

Entschlüsseln bzw. Unterschriftenintegrität unterschriebener Dateien prüfen 

pgp <ciphertext_filename> [-o plaintext_filename]

Entschlüsseln und ursprüngliche Klartext Dateinamen wiederherstellen 

pgp -p <ciphertext_filename>

Entschlüsseln und Klartext Ausgabe am Bildschirm anzeigen 

pgp -m <ciphertext_filename>

Die Ausgabe ist vergleichbar mit dem more Befehl unter UNIX. Sie wird nicht in eine Datei geschrieben. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt

ASCII geschützte Nachrichten entschlüsseln 

pgp <ASCII-armored_message>

Dieser Befehl entschlüsselt ASCII geschützte Nachrichten. PGP konvertiert die jeweilige Nachricht in ein binäres Format. Anschließend wird zuerst eine Datei mit chiffriertem Text mit der Endung .PGP im Binärformat erstellt und dann die Ausgabedatei in Klartext.

Entschlüsseln, aus Standardeingabe lesen und in Standardausgabe schreiben 

pgp -feast <recipients_userid> <<input_filename> ><output_filename>

Klartext Dateien ausschließlich mit konventioneller Verschlüsselung verschlüsseln 

pgp -c <plaintext_filename>

Klartext Dateien mit dem öffentlichen Schlüssel des Empfängers verschlüsseln 

pgp -e <plaintext_filename> <recipients_userid>

Nachrichten für beliebige Anzahl von Empfängern verschlüsseln 

pgp -e <textfile-filename> <userid1> <userid2> <userid3>

Nachrichten zur ausschließlichen Anzeige durch den Empfänger verschlüsseln 

Mit diesem Befehl können Sie festlegen, daß der vom Empfänger entschlüsselte Klartext lediglich am Bildschirm des Empfängers angezeigt und nicht auf Festplatte gespeichert werden kann.

pgp -sem <message.txt> <recipients_userid>

Nachrichten unterschreiben 

Klartext Dateien mit geheimem Schlüssel unterschreiben und mit öffentlichem Schlüssel des Empfängers verschlüsseln 

pgp -es <plaintext filename> <recipients_userid> [-u your_userid]

Klartext-Dateien mit Ihrem geheimen Schlüssel unterschreiben 

pgp -s <plaintext_filename> [-u your_userid]

Klartext Textdateien im ASCII Format unterschreiben 

pgp -sta <plaintext_filename> [-u your_userid]